VIVIANA MILIOTI

Home / / VIVIANA MILIOTI

Mit „Mein zweites Ich“ präsentiert Viviana Milioti ihre Debüt-Single.

Inhaltlich geht es in dem Song um den magischen Moment, in dem man plötzlich und unerwartet jemandem begegnet, auf den man anscheinend ein Leben lang gewartet hat. Dieser Jemand scheint wie eine zweite Hälfte, ein zweites Ich, zu sein.
Alles passt plötzlich zusammen. Alles wird einfach. Alles gelingt. Alles fügt sich zusammen und wird eins. Es gibt keine Zweifel mehr, keine Angst – alles scheint möglich.
Dieser Mensch ist „Mein zweites Ich“.

Viviana Milioti, eine 23-jährige Saarländerin italienischer Herkunft, begann bereits als Kind im Alter von 7 Jahren, verschiedene Musikinstrumente (Klavier, Keyboards, Gitarre, Ukulele) zu lernen, bis sie schließlich den Gesang für sich entdeckte.

In der Sparte „Pop Gesang“ wurde sie als Teilnehmerin beim Wettbewerb „JUGEND MUSIZIERT“ sogar mit einem Sonderpreis „Für herausragende Leistungen“ und auf Bundesebene mit einem hervorragenden 2.Platz ausgezeichnet.

Auch RTL erkannte das Potenzial der Fremdsprachen-Studentin. 2017 wurde sie zu DSDS „DEUTSCHLAND SUCHT DEN SUPERSTAR“ als Herausforderin direkt zum Auslands-Recall nach Dubai eingeladen, und erreichte einen Platz unter den TOP 20.

Aktuell ist Viviana in unterschiedlichen musikalischen Ensembles und Projekten unterwegs und erteilt an verschiedenen Grundschulen Musik- und Tanz-AGs. Natürlich wird sie aber auch als Solokünstlerin bei Galas und besonders gerne zu Hochzeiten engagiert.

Bei diesem bisherigen musikalischen Weg also kein Wunder, dass Viviana jetzt mit ihrer charismatischen Stimme einen Popschlager präsentiert, bei dem sie gekonnt zwischen Strophen und Refrain variiert. Geschrieben wurde der Song von Jutta Staudenmayer und Jürgen Wendling, der ihn auch zeitgemäß arrangiert und modern produziert hat.

„Mein zweites Ich“- eine emotionale Liebeserklärung, die ausdrucksstark, authentisch und berührend zum Hinhören einlädt und unter die Haut geht.

Front Andy