MARIE-CELESTINE

Home / / MARIE-CELESTINE

WIR SIND EINS“ -  so der Titel der Debütsingle von Marie-Celestine.

Marie-Celestine – eine außergewöhnliche 19-jährige Sängerin mit vielen künstlerischen
Talenten und einer auffallend tiefen, warmen Stimme.

Die im Millenniumsjahr 2000 geborene Künstlerin aus Pirmasens stellt sich mit diesem positiv-hoffnungsvollen Song als Singer/Songwriterin vor.
Dabei passt die Message perfekt in unsere aktuelle, chaotische Zeit. Denn inhaltlich geht es um Gemeinsamkeit und Zusammenhalt, um Träume und Visionen. Und dass es sich lohnt, immer wieder aufzustehen……

Die Leidenschaft zur Musik und Kunst wurde Marie als Tochter eines Berufsmusikers und einer ausgesprochen kreativen Mutter in die Wiege gelegt. Sie begann mit dem Klavier- und Kirchenorgelspiel und entdeckte bereits früh ihr Interesse am Komponieren.

Das größte Highlight ihres bisherigen Weges war 2013 die Teilnahme am Finale bei
„KIKA – Sing dein Song“. Kein Geringerer als Weltstar Rolando Villazon nahm in London Marie’s Komposition „Lied an die Meerjungfrauen“ auf. 

Aber auch sonst kann sich der bisherige künstlerische Lebenslauf von Marie durchaus sehen lassen.
Bei „Jugend musiziert“ wurde sie auf Landes- und Bundesebene ausgezeichnet, von „Jeunesse musicale“ mit Stipendien unterstützt. Sehr erfolgreich nahm sie auch an zahlreichen Kompositions-, Lyrik-, Zeichen- und  Filmpreis-Wettbewerben teil. Die Wandelbarkeit des jungen Multitalents spiegelt sich in ihren zahlreichen Foto- und Filmprojekten wieder.

Das Musikvideo zu „WIR SIND EINS“ stammt in allen Facetten allein von Marie-Celestine, ist also 100 Prozent authentisch. Vom Storyboard über den Video-Dreh, Schnitt, Make up, Fotografie und Grafik des Covers hat sie, ohne fremde Hilfe, alles alleine produziert.
Um ihre Berufung auch zum Beruf zu machen, studiert sie im 3. Semester Media Art & Design an der „Hochschule der Bildenden Künste“ in Saarbrücken.

 

Cover Petra Williams für HP